fbpx

Pro Juventute

Sensibilisierungs-Kampagne gegen Burnouts im Kinderzimmer

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden aufgrund von Druck und Überforderung unter Stress – mit teils gravierenden gesundheitlichen Folgen. Die Kampagne «Weniger Druck. Mehr Kind.» macht auf das wachsende Problem aufmerksam und fordert zum Umdenken auf. Das Sujet, die Presseunterlagen sowie die Infoblätter für die verschiedenen Zielgruppe wurden mit grossem Interesse aufgenommen.

Das Sujet wird vielfältig eingesetzt, zum Beispiel als Kleinplakat und Inserat.

Neben der Integration des Sujets auf der Homepage von Pro Juventute gibt es eine ausführliche Kampagnenseite.

Das Sujet in den sozialen Netzwerken: auf Twitter

und auf facebook.

Die Resonanz der Medien auf Kampagne und Thema ist über Monate gross, wie hier im Tagesanzeiger vom 13.10.2017:

Auch in den Printmedien war das Thema ein Monat später noch prominent, wie im TagesAnzeiger vom 14.11.2017

Weitere Medienberichte zum Thema:

„Schon 11-Jährige leiden an Stress und Schlaflosigkeit.“

„Pro Juventute will weniger Stress im Kinderzimmer.“

„Kranke Kinderseelen.“

„Burnout im Kinderzimmer.“

News abonnieren

Pin It on Pinterest

Share This