fbpx

Verkaufsförderung für die Anti-Plastik-Produkte im OceanCare eShop.

2 Gramm

Mikroplastik setzt Synthetik-Kleidung pro Waschgang frei

%

Umsatzsteigerung im eShop

Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass ihre Kleidung zu grossen Teilen aus Mikrofasern, also Mikroplastik, besteht. Vor allem Sport- und Outdoorbekleidung setzen mit jedem Waschgang Mikroplastik frei. Also gerade naturverbundene Menschen belasten durch ihr Hobby die Meere mit Mikroplastik. Diese Menschen haben wir in Sozialen Medien angesprochen, auf das Problem hingewiesen und gleichzeitig eine Lösung angeboten.

So funktionierts.

Informative Ads präsentierten den Guppyfriend aus dem OceanCare eShop als simple Lösung, um in der eigenen Waschmaschine aktiv Meeresschutz zu betreiben. Die klar definierte Zielgruppe der naturverbundenen (Nature / Outdoor u.a.) Schweizerinnen und Schweizer fühlte sich angesprochen und konvertierte in hohem Masse.

Ein frischer Weg zu besseren Leads

Ein grosse Herausforderung bei Social-Media-Kampagnen ist die Qualität der Leads. Anders als ein Wettbewerb oder ähnliche Aktivierungskampagnen löste die Bewerbung des Guppy Friends Käufe im Shop aus und generierte so direkt ROI.

Ausserdem sind die Käuferinnen und Käufer eher bereit, zu Spenderinnen und Spendern zu werden, als Menschen, die sich registrieren, um etwas zu gewinnen.

Die beiden erfolgreichsten Ads

Visuell und textlich unterschiedliche Anzeigen wurden in verschiedenen Formaten gegeneinander getestet. Neben den emotionalen Ads mit Meeresbewohnern wurden auch Produkte-Anzeigen und Anzeigen mit direkter Zielgruppenansprache eingesetzt. Die emotionalen Ads haben klar besser funktioniert. Die Klickraten waren deutlich höher, genauso die Conversion (Einkauf im Shop).

Die Top KPI.

%

Umsatzsteigerung während der Kampagnenlaufzeit.

Ø 2.8

Produkte wurden von den über die Kampagne generierten Einkaufenden erworben.

%

mehr Verkäufe wurden durch emotionale Ads generiert im Vergleich zu schlichten Product-Ads.

«… Wir sind sehr glücklich über diese tollen Verkaufszahlen. Das zeigt uns, dass die Menschen mithelfen wollen, unsere Umwelt zu schützen. Und aus Marketing-Sicht freut uns, dass wir für die Schaltung von Lead-Kampagnen neuerdings auch noch Geld erhalten.»

Corinne Bucher, Fundraising bei OceanCare

Möchten Sie Ihr Online-Marketing auch erfolgreich vorwärts bringen?

Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine Mail.

Gaby Füchslin, Geschäftsleiterin
043 322 24 82
gaby.fuechslin@spinas-cv.ch