fbpx

Solidar Suisse macht Schluss mit einen schwarzen Tag

Mega-Rabatt auf Mode am Black Friday? Heisst noch weniger Lohn für die Näherin in Kambodscha. Das will Solidar Suisse ändern. Mit einem kämpferischen Video lanciert die Entwicklungsorganisation die Petition STOP BLACK FRIDAY.

STOP BLACK FRIDAY fordert vom Schweizer Detailhandel, in Zukunft auf die unzeitgemässen Konsumorgien zu verzichten. Denn Billigpreise und Überkonsum schaden der Umwelt, dem Klima und Millionen von Arbeiterinnen und Arbeitern in armen Weltregionen.

Solidar Suisse kämpft für globale Fairness und will mit der Petition ein konsumkritisches, sozial eingestelltes Publikum für sich gewinnen. Die strategische Vorarbeit und die kreative Umsetzung der Kampagne kommen aus unserem Haus.

Zum zentralen Kampagnenvideo kommen Prerolls auf Youtube, Native Ads und Social Media sowie E-Mail-Journeys. Ausserdem Strassenaktionen in zwei grossen Schweizer Städten. Alle Massnahmen führen auf die Landingpage, wo bereits nach einer Woche 10’000 Unterschriften gesammelt wurden.

Facebook Ad

Instagram Story

News abonnieren