fbpx

Am Abstimmungssonntag vom 12. Februar 2017 geht es um viel. Um viel Geld, das vielleicht bald einmal der öffentlichen Hand fehlt. Dann nämlich, wenn die Unternehmenssteuerreform III angenommen würde.

Von den Milliarden, die durch die Steuerausfälle fehlen würden, wären vor allem auch der Pflegebereich, die Bildung und die Polizei betroffen. Um auf diesen Missstand aufmerksam zu machen, hat uns der VPOD (Schweizerischer Verband des Personals öffentlicher Dienste) mit einem Online-Film beauftragt. Herausgekommen ist ein witziger Kurzfilm, der das Problem augenzwinkernd dramatisiert resp. miniaturisiert.

Mehr Gründe, um Nein zu stimmen: www.hierwirdseng.ch #HierWirdsEng #USR3

Pin It on Pinterest

Share This